Wie macht man eine cremige Kürbissuppe? - Rezept für eine Ingwer-Kürbissuppe

Kürbissuppe ist eine der köstlichen Suppen, die bei kaltem Wetter zubereitet werden. Es wird auf viele verschiedene Arten hergestellt, beispielsweise als cremige Kürbissuppe, Ingwerkürbissuppe oder Milchkürbissuppe. Besonders für Babys hat Kürbissuppe sehr nahrhafte Eigenschaften. Aber wir teilten uns eine gesündere Version der cremelosen Kürbissuppe. Wir haben Ingwer im Rezept hinzugefügt. Sie können die gewünschten Gewürze verwenden, während Sie die cremelose Kürbissuppe zubereiten. Kurkuma und Salbei würden gut zu dieser Suppe passen. Wir teilen die Zutaten für eine cremige Kürbissuppe, die ein süßes Aroma im Mund hinterlässt. Guten Appetit jetzt...

Cremelose Kürbissuppe

In diesem Rezept kannst du neben dem Kürbis beliebiges Gemüse verwenden und mit verschiedenen Gewürzen würzen.

Materialien:

-400 g Kürbis

-1 Zwiebel

-1 Karotte

-2 Kartoffeln

-2 Esslöffel Olivenöl

-Salz

-Schwarzer Pfeffer, Chiliflocken, Ingwer, Ingwer

-Optional Kurkuma- oder Salbeiblätter

Vorbereitung von:

- Kürbis, Karotte, Kartoffel und Zwiebel in kleine Würfel schneiden.

- Braten Sie das Gemüse, das Sie in Ihrem Suppentopf zubereitet haben, mit Olivenöl 2 Minuten lang an.

-Dann fügen Sie Wasser hinzu und kochen Sie sie, bis das Gemüse weich ist.

- Zum Schluss Salz und Gewürze hinzufügen, Herd ausschalten und kurz ruhen lassen.

- Nehmen Sie die Suppe mit Hilfe eines Mixers und bringen Sie sie zu einer glatten Konsistenz.

Guten Appetit.

k├╝rzliche Posts