Was sollte ein 8 Monate altes Baby essen?

Babys im Alter von 8 Monaten beginnen allmählich, ihre eigenen Essgewohnheiten zu entwickeln.Die Ernährung ist bei 8 Monate alten Babys äußerst wichtig, wenn die Umstellung auf feste Nahrung begonnen hat. Die Umstellung auf feste Nahrung kann zu Verstopfung und verschiedenen Problemen im Verdauungssystem führen. Aus diesem Grund sollte der Ernährung des 8 Monate alten Babys besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Wir haben recherchiert und die Antworten auf die Fragen zusammengetragen, was ein 8 Monate altes Baby essen darf und was ein 8 Monate altes Baby nicht essen sollte.

Was dürfen 8 Monate alte Babys essen?

Mit 8 Monaten beginnen Babys, selbstständig zu sitzen und zu laufen. Während dieser Zeit beginnen Babys, sensibel für ihre Umwelt zu werden. 8 Monate alte Säuglinge haben begonnen, auf feste Nahrung umzustellen. Das Baby, das beginnt, Signale zu geben, dass es sich selbst ernähren kann, versucht das Essen zuerst mit der Handfläche und dann mit den Fingern zu greifen. Wenn er die Möglichkeit hat, das Essen, das er isst, zu berühren, zu sehen und zu riechen; Er entdeckt eine neue Welt, indem er die Begriffe hart/weich, kalt/heiß, scharf/weich mit seinen Sinnesorganen erweitert.

Trockene Bohnen

Sie sollten Ihrem Baby zunächst getrocknete Hülsenfrüchte füttern, deren Kaufähigkeiten sich im 8. Monat entwickeln. Der Verzehr von Hülsenfrüchten ist für die Ernährung Ihres Babys sehr wichtig, um den Proteinbedarf zu decken und viele Vitamine und Mineralstoffe zu enthalten.

Linse

Linsen enthalten Eisen, B-Vitamine, Folsäure und viele Mineralstoffe. Linsen, die fast die gleiche Nährwerttabelle wie rotes Fleisch haben, sind für die gesunde Ernährung Ihres Babys sehr wichtig.

Wenn Sie glauben, dass Linsen bei Ihrem Baby Blähungen verursachen können, empfehlen wir Ihnen, sie am Vorabend in Wasser einzuweichen. Sie können die Linsen, die Sie am Vorabend in Wasser eingeweicht haben, kochen, ein Püree zubereiten und Ihrem Baby füttern.

Knoblauch

Knoblauch ist auch für Babys sehr wichtig, da er ein Antioxidans und ein natürliches Antibiotikum ist.

Sie können Ihren Mahlzeiten Knoblauch hinzufügen, um sicherzustellen, dass Ihr Baby keine Krankheiten bekommt und sich gesund ernährt.

Fisch

Es ist auch sehr wichtig, dass Ihr Baby innerhalb von 8 Monaten Omega-3-Fettsäuren bekommt. Sie sollten es jedoch nicht übertreiben, wenn Sie Ihrem Baby Fisch füttern.

Fisch enthält die Vitamine A und D sowie Omega-3-Fettsäuren. Wenn Sie Ihrem Baby in regelmäßigen Abständen Fisch füttern, hat dies positive Auswirkungen auf die Knochenentwicklung des Babys, die Gesundheit des Gehirns und der Augen.

Nudeln, Bulgur, Nudeln

Wenn Ihr Baby 8 Monate alt ist, können Sie etwas Joghurt zu Nudeln, Bulgur oder Nudeln geben und es Ihrem Baby füttern.

Allerdings sollte diesen Lebensmitteln kein Salz zugesetzt werden.

Zusätzlich zu den Lebensmitteln, die Sie Ihrem Baby geben sollten, gibt es auch Lebensmittel, die Sie nicht füttern sollten, um seine Gesundheit nicht zu beeinträchtigen.

Während dieser Zeit können einige Nahrungsmittel, die Sie Ihrem Baby falsch geben, verschiedene allergische Reaktionen und gesundheitliche Probleme verursachen. Es gibt Lebensmittel, die Sie Ihrem Baby im Zeitraum von 8 Monaten nicht füttern sollten, um solche Negativitäten zu vermeiden.

Wir können diese Lebensmittel wie folgt auflisten.

1- Erdbeerfisch Meeresfrüchte

Da diese Produkte allergische Reaktionen hervorrufen können, wird die Anwendung bei 8 Monate alten Babys nicht empfohlen.

2- Kuhmilch

Kuhmilch und andere Rohmilchprodukte können ebenfalls allergische Reaktionen hervorrufen.

3- Verarbeitete Fleischprodukte

Verarbeitetes Fleisch wie Salami, Wurst und Wurstwaren, Konserven; Neben dem Vorhandensein chemischer Substanzen in ihrem Inhalt kann ein hoher Fett- und Cholesteringehalt schädlich sein. Nach Möglichkeit sollte die Anwendung auch nach einem Alter von 1 Jahr vermieden werden.

4- Auf dem Grill zubereitetes Fleisch

Geräucherter Fisch und gegrilltes Fleisch können Ihrem 8 Monate alten Baby ernsthafte gesundheitliche Probleme bereiten.

5- Lebensmittel mit Koffein

6- Cola, Soda und säurehaltige Lebensmittel

Sie können die untenstehende Beispiel-Ernährungsmenütabelle verwenden, um Ihrem 8 Monate alten Baby zu helfen, sich gesund zu ernähren.

Frühstück

- Eigelb

1 Scheibe fettfreier ungesalzener Fetakäse

Eine halbe Scheibe Weizenbrot,

Nachmittag

Joghurt-Pasta

Snack

Banane

Abend

Fisch komplett entbeint

Wenn Sie sich dieses Menü ansehen, können Sie die Lebensmittel, die Sie Ihrem Baby geben sollten oder nicht, zum Menü hinzufügen und Änderungen an der Speisekarte vornehmen und sie Ihrem Baby füttern.

k├╝rzliche Posts