Wie macht man eingelegte Sticks? - Rezept für eingelegte Sticks

Eingelegte Sticks, eine der unvergesslichen türkischen Gerichte und eine von Ankaras berühmten Gurken, haben viele Eigenschaften in Bezug auf Gesundheit und Geschmack. Die Herstellung von eingelegten Sticks aus Stangengurken ist heute eine der kuriosen. Wir teilen mit Ihnen die Produktionsstufen von eingelegten Sticks, die sowohl köstlich als auch probiotisch sind. Wie macht man also eingelegte Sticks? Hier ist das Rezept für eingelegte Sticks...

Rezept für eingelegte Sticks

Wir teilen mit Ihnen das Rezept für eingelegte Sticks, eine von Ankaras besonderen Gurken. Indem Sie diese Marinade herstellen, können Sie sie Ihren Gästen zu ihren Mahlzeiten servieren.

Materialien:

-3 Kilo Gurkensticks

-1 Zitrone

-1 Teelöffel Zitronensalz

-4 Teelöffel Steinsalz

-8-10 Knoblauchzehen

-1 Handvoll Kichererbsen

-Ein halbes Teeglas Essig (kann Traube oder Apfel sein)

Vorbereitung von:

- Gurken waschen, damit kein Schmutz zurückbleibt.

-Schäle den Knoblauch und lege ihn auf den Boden des Behälters, wo du ihn einlegen willst.

1 Handvoll Kichererbsen auf den Knoblauch legen.

- Anschließend die gewaschenen Salate mit einer Gabel einstechen und in die Schüssel geben.

-Füge Essig und Zitronensaft hinzu.

Zum Schluss das Salz in das Wasser geben und rühren, bis es sich aufgelöst hat.

-Fügen Sie die Salzlake hinzu, die Sie auf den Salaten zubereitet haben, und schließen Sie den Mund.

- Ihre Gurke ist nach 25-30 Tagen verzehrfertig.

Guten Appetit...

kürzliche Posts