Die Lücke zwischen den Frontzähnen ist ein ästhetisch störender Zustand. Diese Zahnlücke wird Diastema (Frontzahnlücke) genannt.

Es gibt viele Gründe für die Lücke zwischen den Zähnen. Der häufigste Grund ist, dass die Zahngrößen im Vergleich zum Kiefer klein sind.

Bei einem Mangel an den Frontzähnen kann es auch zu Zahnlücken kommen.

Wie können die Zahnlücken geschlossen werden?

Es gibt viele Methoden, um die Lücken zwischen den Zähnen zu schließen. Die gebräuchlichste und praktischste dieser Methoden sind Verbundanwendungen.

Interdentalraum (Diastema) Symptome…

Menschen mit Zahnlücken (Diastema) können beim Sprechen auf einige Schwierigkeiten und Schwierigkeiten stoßen. Aus diesen Zahnzwischenräumen können Geräusche entstehen, und es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Zunge durch das Eindringen zwischen die Zähne beschädigt wird. Durch die ständige Anwesenheit der Zunge in der Lücke entsteht mit der Zeit eine Lücke zwischen den Zähnen, die sich optisch unangenehm anfühlt.

Ursachen für die Bildung von Zahnzwischenräumen (Diastema)…

Sind die seitlichen Schneidezähne neben den vorderen Schneidezähnen kleiner als normal, ist dies die Ursache für die Bildung eines Zahnzwischenraumes (Diastema).

Ist das gingivale Bindegewebe an und zwischen den Frontzähnen breiter und länger als es sein sollte, ist dies auch die Ursache für die Bildung eines Zahnzwischenraumes (Diastema).

Im Bereich der hinteren Backenzähne wandern die Frontzähne von Menschen, die noch nie bleibende Zähne gebildet haben, nach hinten und es bilden sich Lücken zwischen ihnen, was zur Bildung von Zahnzwischenräumen führt.

Interdentalverschluss (Diastema) Lösungen …

Der Zahnarzt bringt die seitlichen Schneidezähne mit einer der Klebe-, Veneer- oder Kronenanwendungsmethoden auf ihre normale Größe zurück. Wenn die Lücken zwischen den Frontzähnen nicht zu groß sind, werden mit Kompositfüllungen und Laminatverfahren sehr gute ästhetische Ergebnisse erzielt.

Ist das Zahnfleisch zu hart und zu dick, wird das Zahnfleisch mit einer kleinen Operation entfernt. Ohne Frenektomie können bei keiner Behandlungsmethode gute Ergebnisse erzielt werden.

Zahnzwischenräume können mit kieferorthopädischer Behandlung, Implantat oder Brückenmethode entfernt werden.

Gesichtsstruktur und Zahnentwicklung sind für die Diastemabehandlung im Hinblick auf die Zahnästhetik sehr wichtig.

Quelle: Ankaradishekimi.com

kürzliche Posts