Rezepte mit Blumenkohl

PinkGranatapfel-Special

Mit Blumenkohl, einem der beliebtesten und nützlichsten Lebensmittel der Wintersaison, können Sie sehr leckere und vielfältige Rezepte zubereiten. Wem das klassische Blumenkohlgericht zu langweilig ist, kann sich die unten aufgeführten Blumenkohlgerichte anschauen.

Hier sind die Rezepte mit Blumenkohl, dem unverzichtbaren Gemüse der Wintersaison…

Rezept für Blumenkohlgratin

Mit Blumenkohlgemüse können Sie im Ofen ein gesundes und leckeres Blumenkohlgericht zubereiten. Hier ist unser einfaches und gesundes Blumenkohl-Gratin-Rezept.

Materialien

- 2 Eier

- 1 Glas Wasser Milch

- 1 Tasse Joghurt

- ein halbes Glas Öl

- Ein kleiner Blumenkohl und ein paar Brokkolistücke

- 4 Löffel Mehl

- 1 Päckchen Backpulver

- Eine Prise fein gehackte Petersilie und Dill

- 2 Teelöffel Salz

- 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer

- 1 Teelöffel Kreuzkümmel

- Geriebener Cheddar-Käse zum Bestreichen

Wie macht man Blumenkohlgratin?

Blumenkohl und Brokkoli in kleine Stücke schneiden und in Dampf oder Wasser kochen, bis sie leicht fest sind. Alle anderen Zutaten in einer separaten Schüssel vermischen, Blumenkohl und Brokkoli dazugeben, gut vermischen und in einer mittelgroßen Masse verteilen. Im Ofen bei 190 Grad goldbraun backen. Den geriebenen Cheddar zuletzt zugeben, gebräunt aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen und mit Joghurt servieren.

Blumenkohlpastetchen

Wem das Blumenkohlgericht langweilig wird, wird das Blumenkohl-Frikadellen-Rezept lieben, das wir Ihnen in Kürze vorstellen werden. Wir empfehlen Ihnen auf jeden Fall, das Rezept für Blumenkohl-Frikadellen auszuprobieren, das nach Mucver schmeckt und sich von anderen Frikadellen-Rezepten unterscheidet.

Materialien

- 1 Blumenkohl

- 4 Zweige grüne Frühlingszwiebeln

- 1/4 Dill

- 2 Knoblauchzehen

- 1 Tasse geriebener Cheddar-Käse

- 1 Ei

- 1 Tasse Mehl

- Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel

Finden;

- 2 Eier

- Semmelbrösel

Braten;

Flüssiges Öl

Nachdem der Blumenkohl geschnitten und gut gewaschen wurde, wird er 15 Minuten gekocht, nachdem das Wasser des gekochten Blumenkohls gefiltert wurde, werden sie entweder mit einer Gabel oder mit einem Mixer zerkleinert Fein gehackte Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Dill werden in die Blumenkohl zerdrückt und gut vermischt. Die gekneteten Frikadellen werden 1 Stunde im Kühlschrank aufbewahrt.

Die Frikadellen, die wir aus dem Kühlschrank nehmen, werden gehandhabt und in der gewünschten Größe gerollt, zuerst in Ei und dann in Paniermehl getaucht und in heißem Öl gebraten.

Es wird lauwarm serviert.

Rezept für Blumenkohlsalat

Das Blumenkohlsalat-Rezept ist sowohl gesund als auch eines der beliebtesten Salatrezepte. Wer auf der Suche nach einem gesunden und leckeren Salatrezept ist, kann sich das untenstehende Blumenkohlsalat-Rezept ansehen.

Materialien

- 1/2 kg Blumenkohl

- 1 Prise Petersilie

- 1 Prise Dill

- 1 Esslöffel Mozzarella-Käse

- 1/2 Paprikapfeffer

- 1 Esslöffel Olivenöl

- 1 Zitrone

- Ein bisschen Salz

Wie wird es gemacht?

Wir hacken den Blumenkohl, den wir in Dampf gekocht haben, in kleine Stücke.

Wir mischen den Mozzarella-Käse, indem wir den fein gehackten Dill und die Petersilie hinzufügen.

Nachdem wir Olivenöl-Salz-Zitronensaft hinzugefügt haben, dekorieren wir die Oberseite mit gehacktem Capia-Pfeffer.

kürzliche Posts