Gebratene Champignons mit Knoblauchsauce

Wir sind hier mit einem praktischen Rezept, das dem Geschmack von Pilzen Würze verleiht.

Das Kochen der Champignons, die den aromatischen Geschmack von Knoblauch und Thymian treffen, ohne sie zu schneiden, bietet ein sehr frisches Service-Erscheinungsbild.

Materialien:

450g gereinigte Champignons

1 Esslöffel Öl

1/4 Tasse Butter

3 gehackte Knoblauchzehen

1 Teelöffel frischer Thymian

1 Esslöffel Zitronensaft

schwarzer Pfeffer, Salz

Herstellung:

1. Fügen Sie den Pilzen etwas Salz und Pfeffer hinzu und mischen Sie sie in einer Pfanne. Die Champignons ca. 15-20 Minuten rösten und ab und zu schütteln, damit sie dicker werden.

2. Währenddessen die Butter in einem Topf schmelzen. Dann Knoblauch, Thymian und Zitronensaft dazugeben und vermischen.

3. Lassen Sie die Pilze mit ihrem eigenen Speiseöl abtropfen, falls vorhanden. Gießen Sie die Knoblauch-Butter-Sauce darauf.

Und das war's, Sie können es sofort warten lassen.

PinkGranatapfel-Special

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found