Was sind die Kazandibi-Materialien? Einfaches Kazandibi-Rezept und Zutaten ...

Wir teilen das Kazandibi-Rezept, das du ganz einfach zu Hause zubereiten kannst und das schmeckt, als würdest du draußen essen. Kazandibi, das einem Hühnchenbrustdessert ähnelt, ist ein perfektes Dessert für diejenigen, die den verbrannten Geschmack lieben, insbesondere Milchdesserts... Sie können diesem Rezept Hühnchenstücke hinzufügen, wenn Sie möchten. Aber wir haben keine Hühnchenstücke in unser Kazandibi-Rezept aufgenommen. Also, wie macht man Kazandibi? Hier das Gewinnerrezept...

Zutaten für das Kazandibi-Rezept:

-6 Tassen Milch

-3 gehäufte Esslöffel Reismehl

-3 gehäufte Esslöffel Maisstärke

-1 Tasse Kristallzucker

-1 Esslöffel Butter

-3 Teelöffel Puderzucker

-1 Teelöffel Zimt

Erster Schritt: Nehmen Sie 6 Gläser Milch, 1 Glas Kristallzucker, 3 Esslöffel Reismehl und 3 Esslöffel Maisstärke in einen tiefen Topf.

Zweiter Schritt: Rühren Sie die Mischung mit Hilfe eines Schneebesens, bis sie glatt wird und kochen Sie, bis sie eindickt.

Dritter Schritt:Zum Schluss die Butter dazugeben und mit der Wärme des Desserts schmelzen lassen.

Vierter Schritt: Bedecken Sie die gesamte Oberfläche eines gefetteten Backblechs mit einer Mischung aus 4 Esslöffel Puderzucker und 1 Teelöffel Zimt. Zwei Messlöffel Pudding gleichmäßig darauf verteilen.

Fünfter Schritt: Verbrennen Sie die Mischung, indem Sie das Blech auf dem Herd drehen. Wenn der Brennvorgang beendet ist, gießen Sie den restlichen Pudding in das Blech. Glätten Sie es mit einem Spatel.

Der letzte Schritt: Das abgekühlte Dessert in dünne lange Scheiben teilen und mit Hilfe eines Spatels zu einer Rolle rollen.

Guten Appetit.

Abgesehen von Kazandibi finden Sie hier das Rezeptvideo für den sauren Wolfsbarsch.

k├╝rzliche Posts