Olivenöl-Haarmaske herstellen

Pflege ist für gesundes Haarwachstum und Vorbeugung unerlässlich. Pflegekuren, Masken und Öle, die die Kopfhaut nähren, spenden dem Haar die nötige Feuchtigkeit, verleihen ihm Glanz und beugen dem Haarausfall vor. Natürliche Pflegemethoden, die Sie mit eigenen Mitteln zu Hause durchführen, zwingen Sie nicht wirtschaftlich, sondern bieten auch einen sehr praktischen Anwendungsprozess. Olivenöl ist ein natürliches Pflegeprodukt, das in dieser Hinsicht Ihre Aufgabe erfüllen kann.

Olivenöl-Haarmaske

Die Abmessungen der Materialien der Maske, die Sie herstellen, können je nach Länge und Dicke Ihres Haares variieren. Etwa 1 Teeglas Olivenöl reicht für die Maske, die Sie herstellen werden.Es ist wichtig, dass Sie das Olivenöl erhitzen, bevor Sie es für Ihr Haar verwenden. Daher zunächst das Olivenöl in eine Schüssel geben und zum Aufwärmen auf den Herd stellen. Bei diesem Vorgang sollten Sie darauf achten, dass das Öl, das Sie bei schwacher Hitze erhitzt haben, nicht verbrennt.

10 Minuten bei schwacher Hitze stehen lassen und das warme Olivenöl in eine Schüssel geben, den Saft einer halben Zitrone in das Olivenöl drücken und mischen. Fügen Sie dieser Mischung 2 Teelöffel Honig hinzu und mischen Sie weiter. Zugesetzter Honig bricht die saure Wirkung der Zitrone und verhindert, dass sie das Haar austrocknet.

Massieren Sie diese einfache Mischung aus 3 Zutaten in Ihr Haar ein. Besonders bei trockener Kopfhaut sorgt das Starten der Massage von der Kopfhaut aus dafür, dass die Maske die Kopfhaut gründlich mit Feuchtigkeit versorgt. Nachdem Sie die Maske auf Ihr gesamtes Haar aufgetragen haben, warten Sie 15 Minuten. Nach 15 Minuten spülen Sie Ihr Haar aus, damit alle Materialien entfernt sind; Vervollständigen Sie anschließend Ihre Routinepflege, indem Sie eine kleine Menge des Shampoos verwenden, das Sie immer verwenden.

Es reicht aus, diese Maske alle zwei Wochen einmal zu machen. Es wird empfohlen, dies nicht häufiger zu tun, da Ihr Haar durch die Wirkung von Zitrone Verschleiß ausgesetzt sein kann.

Wenn die Olivenölmaske regelmäßig aufgetragen wird, verleiht sie dem Haar sowohl Geschmeidigkeit als auch Feuchtigkeit. Es spielt auch eine Rolle beim Haarwachstum.

k├╝rzliche Posts