Wie macht man Quittenmarmelade in einem Schnellkochtopf? - Rezept für Quittenmarmelade im Schnellkochtopf

Haben Sie schon einmal daran gedacht, Quittenmarmelade in einem Schnellkochtopf zuzubereiten? Das Warten auf die Marmeladen, die Sie normalerweise im Topf kochen, kann Zeit in Anspruch nehmen und den Geschmack verderben. Aber für die Quittenmarmelade, die Sie im Schnellkochtopf zubereiten, sparen Sie Zeit und verleihen dem Geschmack Geschmack. Also, wie macht man Quittenmarmelade in einem Schnellkochtopf? Hier ist das Rezept für Quittenmarmelade im Schnellkochtopf...

Materialien:

-1 Kilo Quitte

-1 Kilo Kristallzucker

-5 Gläser Wasser

-6-7 Nelken

-1 Teelöffel Zitronensaft

Damit die Quitten nicht dunkler werden;

-Wasser und etwas Zitronensaft

Wie macht man Quittenmarmelade in einem Schnellkochtopf?

-Quitten schälen, in Würfel der gewünschten Größe schneiden und einige Zeit ruhen lassen, damit sie im Zitronenwasser nicht dunkel werden.

-Quittenkerne halbieren.

- Den Saft der gehackten Quitten abtropfen lassen, in einen Schnellkochtopf geben, Kristallzucker, Nelken, Wasser, Zitronensaft dazugeben.

Gießen Sie es, mischen Sie es und stellen Sie es in den Ofen.

-Schließen Sie den Deckel des Schnellkochtopfs und kochen Sie ihn zuerst bei starker Hitze. Wenn er anfängt, Geräusche zu machen, drehen Sie den Herd herunter und kochen Sie ihn 10 Minuten lang.

-Nehmen Sie es vom Herd, nachdem die Luft aus dem Schnellkochtopf entwichen ist, kochen Sie es bei schwacher Hitze bei geöffnetem Deckel weitere 10 Minuten, füllen Sie es in heiße heiße Gläser, schließen Sie den Deckel fest, drehen Sie ihn auf den Kopf und warten Sie es zu kühlen.

Kernpunkt:

-Um die Konsistenz Ihrer Quittenmarmelade zu verstehen, drehen Sie sie herunter oder schalten Sie sie aus.

- Nehmen Sie einen Esslöffel auf einen Teller und lassen Sie ihn einige Minuten im Kühlschrank.

- Wenn die Konsistenz wunschgemäß ist, vom Herd nehmen oder etwas weiterkochen, wenn es zu wässrig ist.

Guten Appetit.

k├╝rzliche Posts