Was ist Dopamin?

Wissenschaftlich als C2H11NO2 ausgedrückt, ist Dopamin an der Kommunikation zwischen Nervenzellen im Gehirn beteiligt. Dopamin ist für das Lustgefühl im Gehirn verantwortlich. Wenn Sie essen, trinken oder etwas tun, was Ihnen Spaß macht, wird Dopamin in Ihrem Gehirn freigesetzt und Sie werden gewarnt, es erneut zu tun. Obwohl dies die wichtigste Funktion ist, hat sie natürlich noch andere Funktionen. Diese Chemikalie, auch als Glückshormon bekannt; Es spielt eine wichtige Rolle bei der Verwirklichung unbestreitbarer Prozesse im täglichen Leben wie Bewegung, Lernen und Konzentration.

Dopaminüberschuss

Dopamin ist ein Hormon, das für körperliche Aktivitäten von großer Bedeutung ist. So sehr, dass bei Mangel- und Überschusssituationen die Entstehung verschiedener Krankheiten vorprogrammiert ist. Die häufigste Situation bei einem Dopaminüberschuss ist die Sucht. Dopamin, das durch Drogen- und Rauchkonsum intensiv ausgeschüttet wird, drängt den Körper dazu, wieder das zu tun, was er getan hat, und wird schließlich süchtig. Symptome wie extreme Freude, Bewegungsschwierigkeiten, Halluzinationen sind die offensichtlichsten Reaktionen des Körpers, die bei einem Dopaminüberschuss auftreten.

Dopaminmangel

Die häufigste Erkrankung bei Dopaminmangel ist die Parkinson-Krankheit. Das größte Symptom dieser Krankheit ist Zittern in verschiedenen Körperteilen und Steifheit in den Bewegungen. Ein weiteres Symptom, das neben dem Zittern beobachtet wird, sind Aufmerksamkeitsdefizite und Konzentrationsschwierigkeiten. Abgesehen von der Parkinson-Krankheit sind Schizophrenie und Depression einige der Krankheiten, die ohne diese Chemikalie im Gehirn auftreten. Daher wurde beobachtet, dass der Mangel an Dopamin im Körper das Nervensystem stark schädigt.

Dopamin-Boosting-Methoden

Wie können Sie also mit natürlichen Methoden das Dopamin-Verhältnis in Ihrem Körper erhöhen, ohne es zu übertreiben? Laut Forschung ist Bewegung die größte Hilfe auf diesem Weg. Bewegung, deren Vorteile immer wieder erwähnt werden, wird auch als wichtiger Stimulans für die Dopaminsekretion im Körper angesehen. Darüber hinaus erhöht eine gesunde Ernährung, die Einnahme von viel Vitamin C und die Nutzung von Sonnenlicht das Dopamin-Verhältnis in Ihrem Körper und machen Sie glücklicher.

k├╝rzliche Posts