Was sind Bonsai-Baum-Eigenschaften? Wie züchte ich einen Bonsai-Baum?

Obwohl es die Japaner waren, die Bonsai-Bäume in die Welt eingeführt haben, waren es tatsächlich die Chinesen, die Bonsai-Bäume kultivierten. Das Wachsen von Miniaturbäumen in der Natur in Töpfen, die in den Gärten chinesischer Dynastien mit der Bedeutung der Visualität entwickelt wurden, wird als Bonsai bezeichnet. Natürlich wird die kleine Pflanze, die in jedem Topf wächst, nicht Bonsai genannt. Bonsai hat ein ästhetisches Aussehen und es sind kleine und sehr schöne Bäume, die sehr ästhetisch aussehen.

Bonsai-Baum-Eigenschaften

Bonsai gehört nicht zu den Pflanzenarten. Viele Baumarten können in Bonsai umgewandelt werden.

Bonsai kann sowohl drinnen als auch draußen angebaut werden. Die gleichen Wachstumsbedingungen für die große Form der Pflanze gelten für die Bonsai-Form. Während eine Kiefernpflanze im Freien angebaut werden kann, bestehen hausgemachte Bonsai aus tropischen Bäumen.

Bonsais bleiben nicht immer grün. Durch das Erleben von vier Jahreszeiten entblättern sie und blühen wieder.

Sie bedürfen einer ständigen Pflege und Kontrolle, da sie von Natur aus keine Miniatur bleiben.

Bonsai zu züchten ist nicht einfach, es erfordert viel Mühe und Mühe.

Wie züchte ich einen Bonsai-Baum?

Um Bonsai zu züchten, müssen Zwergstraucharten ausgewählt werden. Zwergsträucher können vor allem für Anfänger leichter angebaut werden. Nach der Entscheidung für die gewünschte Bonsai-Art ist die Auswahl des Baumes wichtig. Bäume mit einem dicken Stamm für ihre Höhe und Bäume mit einer ausreichenden Anzahl von Ästen vom Stamm in alle Richtungen sollten ausgewählt werden.

Das Wichtigste nach dem Einpflanzen des ausgewählten und gekauften Baumes in den Boden ist der Bewässerungsprozess. Es sollte weder zu wenig bewässert noch zu viel bewässert werden. Wenn ein bereits ausgewachsener Baum gepflanzt wird, können Sie exquisite Bäume herstellen, indem Sie die Äste nach Belieben beschneiden und die erforderlichen Stellen mit Draht umwickeln, um seine Form zu regulieren. Nachdem der Baum, von dem Sie erwarten, dass er als Samen wächst, jedoch direkt zu einem Bäumchen wird, können Sie die Äste des Baumes zu den Seiten offen lassen, die Sie wachsen möchten, und den anderen Teilen die gewünschte Form geben, indem Sie sie mit Drähten umwickeln. Dann sollte der Schnitt fortgesetzt werden, während die Pflanze wächst, indem Temperatur und Licht entsprechend der Baumart angepasst werden.

k├╝rzliche Posts