Tipps zur Verwendung von Arganöl

Vorteile von Arganöl für die Haut:

• Es hilft, Ihre Haut zu straffen, indem es Falten reduziert.

• Es ist sehr wirksam bei der Behandlung von Akne.

• Es hilft, Ihre Haut zu erweichen.

• Durch die Beseitigung der negativen Auswirkungen von Sonne (UHV-schädliche Strahlen), Rauchen, Stress und Umweltverschmutzung verjüngt es Ihre Haut durch die Erneuerung der Zellen.

• Es kann Hautreizungen und Entzündungen reduzieren.

• Es ist wirksam bei Falten unter den Augen.

• Es ist nützlich, Schwangerschaftsstreifen zu verhindern.

• Sowohl für trockene als auch für fettige Haut geeignet.

Wie für Gesicht verwenden?:

Damit Arganöl eine größere Wirkung hat, ist es wichtig, es vor dem Auftragen auf Ihr Gesicht zu reinigen. Es reicht aus, nur wenige Tropfen auf Ihr gereinigtes Gesicht aufzutragen. Arganöl kann tagsüber oder abends vor dem Zubettgehen auf das Gesicht aufgetragen werden. Geben Sie ein paar Tropfen Arganöl auf Ihre Fingerspitze und reiben Sie Ihre Finger aneinander, um das Öl ein wenig zu erwärmen. Tragen Sie Arganöl auf Ihr Gesicht auf, indem Sie Ihr gesamtes Gesicht sanft mit den Fingern massieren. Das Öl dringt schnell in Ihre Haut ein und Sie sehen Ihre Haut revitalisiert.

Wie für den Körper zu verwenden?:

Arganöl ist ein äußerst geeignetes Produkt für die Massage. Am besten nach dem Duschen, wenn Sie es auf den sauberen Körper auftragen, indem Sie es in der Handfläche erwärmen, erhalten Sie effektive Ergebnisse. Es wird leicht vom Körper aufgenommen und liegt nicht wie andere Öle in einer klebrigen Form vor, so dass ein erneutes Duschen nach der Massage nicht erforderlich ist.

Vorteile von Arganöl für das Haar

• Verleiht strapaziertem und stumpfem Haar Glanz.

• Es verhindert die Bildung von Haarbruch.

• Es nährt das Haar.

Wie für Haare verwenden?:

Tragen Sie Arganöl auf Ihr Haar auf, bis Ihre Kopfhaut nass ist. Massieren Sie Ihre Kopfhaut mit langsamen Bewegungen. Decken Sie Ihr Haar mit einem warmen Handtuch ab und lassen Sie es 30 Minuten lang einwirken. Dann wasche deine Haare.

Vorteile von Arganöl für Nägel

• Es stärkt die brüchige Nagelstruktur.

So verwenden Sie für Nägel:

Drücken Sie die Zitrone aus und machen Sie eine Mischung, indem Sie dem Saft die gleiche Menge Arganöl hinzufügen. Weichen Sie Ihre Fingerspitzen 15 Minuten lang in dieser Mischung ein. Es reicht aus, diese Mischung einmal pro Woche für 15 Minuten aufzutragen, um Ihre Nägel gesund zu halten.

kürzliche Posts