Minzzitronenrezept (Wie macht man Minzzitrone?)

Minze Zitrone, die unter den Menschen sehr verbreitet ist, ist sehr nützlich bei Magenbeschwerden, Grippe und Erkältungen. Die entspannende Wirkung von Minze und Zitrone trifft auf eine warme Präsentation. Heute geben wir ein Minz-Zitronen-Rezept für diejenigen, die schon immer Minz-Zitrone aus der Hand ihrer Mutter getrunken haben.

Aber lassen Sie uns vorher über die Vorteile von Minze-Zitronen sprechen.

Die 10 wirksamsten Kräutertees

Vorteile von Minze Zitrone

* Es hilft dem Verdauungssystem, während es den Magen entspannt.

* Erfrischt die Haut, hat antiseptische Eigenschaften.

* Lindert geistige Müdigkeit.

* Hilft, Gewicht und Ödeme zu verlieren.

Minze-Zitronen-Rezept

Minz-Zitrone ist eigentlich kein sehr schwieriges Getränk, Sie können es jederzeit zubereiten.

Zutaten für Minze Zitrone

2 Gläser Wasser

Frische Minze

getrocknete Minze

Zitrone

Sie können nach Belieben Puderzucker hinzufügen.

Minzzitronenherstellung

Nehmen Sie das Wasser, die Minze und die Zitronen in eine große Kaffeekanne oder Teekanne. Halten Sie den Boden offen, bis die Mischung, die wir bei schwacher Hitze zu erhitzen begonnen haben, kocht. Achten Sie besonders auf die geringe Hitze, da dies dem Wasser die Minze- und Zitronenessenz verleiht.

Die kochende Mischung können Sie mit Hilfe eines Siebs in Ihr Glas gießen. Sie können es mit Honig servieren, wenn Sie es wünschen.

Guten Appetit

kürzliche Posts