Laut den Nachrichten der Deutschen Ärztezeitung haben Untersuchungen der University of California ergeben, dass sich Pistazien mit hohen Nährwerten auch positiv auf die Gewichtsabnahme auswirken.

In ihrer Studie an 52 übergewichtigen Patienten nach einer Diät gaben die Wissenschaftler einer Gruppe Pistazien mit 240 Kalorien als Snack und einer anderen Gruppe salzige Kekse mit 220 Kalorien. Am Ende der 12-wöchigen Studie zeigte sich, dass die Gruppe, die Pistazien aß, in kurzer Zeit das Zielgewicht erreichte. Darüber hinaus wurde beobachtet, dass die Gruppe, der Pistazien verabreicht wurden, niedrigere Triglyceridwerte aufwies.

Andererseits zeigte sich in einer anderen Studie in den USA, dass geschälte Pistazien in geringeren Mengen konsumiert wurden als geschälte. Die Forscher, die der einen Gruppe geschälte Pistazien und der anderen Gruppe geschälte Pistazien gaben, stellten fest, dass die gleiche Sättigung durch den Verzehr geringerer Mengen geschälter Pistazien erreicht wurde. Die Wissenschaftler stellten fest, dass der Anblick von geschälten Pistazienschalen die Probanden dazu veranlasste, weniger zu essen. Wenn die geschälten Schalen sofort weggeworfen wurden, stellte sich heraus, dass die Probanden mehr Pistazien aßen.

In einer Anfang des Jahres im British Journal of Nutrition veröffentlichten Studie wurde festgestellt, dass ein Teil des Fettes in Pistazien, das für seinen hohen Fettgehalt bekannt ist, ungenutzt vom menschlichen Körper ausgeschieden wird.

k├╝rzliche Posts