Was bedeutet Blutung aus dem Mund?

Eines der Probleme, von denen Experten sagen, dass es auf eine schwere Krankheit hindeutet, ist Bluthusten, Bluthusten und Blutungen aus dem Mund. Bei Patienten mit solchen Beschwerden sollten weitere Untersuchungen durchgeführt werden.

Das Spucken von Blut oder blutigem Auswurf weist auf eine schwere Erkrankung hin.

Der Ort und die Ursache der Blutung sollten bestimmt werden.

Ursachen für Blutungen aus dem Mund:

1. Eine der Ursachen für Blut aus dem Mund sind die oberen Atemwege, die aus Nasenhöhle, Mund und Rachen bestehen. Sowohl das Ausspucken als auch das Bluten aus der Nase weisen auf die oberen Atemwege hin. Es sollte eine Hals-Nasen-Ohren-Untersuchung durchgeführt werden.

2. Kommt das Blut mit den Beschwerden von Übelkeit und Erbrechen, kann die Ursache Magen und Darm sein. Übelkeit und Erbrechen treten auch bei Blutungen aus der Lunge auf.

3. Wenn es aus der Lunge stammt, kommt es normalerweise beim Aushusten von Blut. Es gibt Keuchen in der Brust. Blutungen können in Sputum oder in Form von Speichel oder Sputum auftreten, das vollständig aus Blut besteht. Blutungen aus der Lunge werden meist aufgrund von Tumoren und Krebs beobachtet.

Obwohl die Blutung aus dem Mund zunächst gering ist, kann sie plötzlich lebenswichtige Mengen erreichen. Blutungen aus dem Mund können bei Krankheiten wie Tuberkulose, Krebs, Tumoren, Abszessen und Bronchiektasen beobachtet werden, und die Blutung nimmt plötzlich zu.

Blut spucken ist ernst zu nehmen. Es sollte sofort ein Arzt aufgesucht und eine gründliche Untersuchung durchgeführt werden.

k├╝rzliche Posts