Zahnaufhellungsmethode mit Kurkuma

Obwohl wir unsere Zähne zweimal täglich putzen und versuchen, ihnen die nötige Pflege zu geben, können mit der Zeit Flecken und Vergilbungen auf unseren Zähnen auftreten. Die gute Nachricht ist, dass wir mit Ihnen natürliche Methoden zur Zahnaufhellung teilen werden. Sie können diese Mischung wochenlang in einem kühlen Schrank vor der Sonne aufbewahren und abwechselnd mit Ihrer täglichen Zahnpasta verwenden. Haben Sie keine Angst vor der gelben Farbe, die die Paste Ihren Zähnen verleiht, Sie werden nach dem Auftragen weiße Zähne haben.

Hier ist die Methode der Zahnaufhellung mit Kurkuma:

Materialien:

-2 Esslöffel Kurkuma

-2 Esslöffel Backpulver

-1 Esslöffel Kokosöl

Erster Schritt:

Mischen Sie alle Zutaten in einer kleinen Schüssel, bis eine Paste entsteht.

Zweiter Schritt:

Putzen Sie Ihre Zähne wie gewohnt mit der Paste, die Sie mit Hilfe einer Ersatzzahnbürste zubereitet haben.

Dritter Schritt:

Spülen Sie Ihren Mund mit warmem Wasser aus und genießen Sie Ihre weißen Zähne.

Hinweis: 2-3 Anwendungen pro Woche erhöhen den Weißgrad allmählich.

Andere natürliche Zahnaufhellungsmethoden, die Sie zu Hause anwenden können:

Eine weitere natürliche Zahnaufhellungsmethode, die Sie zu Hause anwenden können, ist Backpulver, das der Hauptbestandteil vieler Produkte ist, die wir in unserem täglichen Leben verwenden. Backpulver ist ein natürlicher Farbaufheller.

Zahnaufhellung mit Backpulver:

Tauchen Sie eine nasse Zahnbürste in das Backpulver, das Sie in eine Schüssel geben, und putzen Sie Ihre Zähne 2-3 Minuten lang langsam. Wenn Sie diese natürliche Zahnaufhellungsmethode 2-3 Mal pro Woche anwenden, werden Sie von Tag zu Tag eine Klärung Ihres Zahntons sehen.

Auch Backpulver und Salz haben eine tolle aufhellende Wirkung. Darüber hinaus ist Apfelessig neben seinen vielen Vorteilen sehr effektiv bei der Entfernung von gelben Flecken auf dem Zahnschmelz.

Zahnaufhellung mit Backpulver, Salz und Essig Trio:

Nehmen Sie einen Teelöffel dieser drei Zutaten, mischen Sie sie in einer Schüssel und tragen Sie sie mit einer sauberen Zahnbürste auf Ihre Zähne auf.

Zahnaufhellung mit Bananenschale:

Sie können die an Magnesium und Kalium reiche Bananenschale als Zahnaufhellungsmethode verwenden.

Reiben Sie Ihre Zähne nach dem Zähneputzen eine Weile mit einer Bananenschale ab und spülen Sie Ihre Zähne dann mit Wasser aus.

Tee, Kaffee und Raucherfaktoren

Nach der Anwendung der natürlichen Zahnaufhellungsmethoden, die wir mit Ihnen geteilt haben, gibt es Faktoren, auf die Sie achten sollten. Halten Sie sich von Dingen fern, die Ihre Zähne beschädigen und verdunkeln: Produkte wie Kaffee und Zigaretten verursachen Flecken auf dem Zahnschmelz, der die oberste Schicht der Zähne bildet. Wenn Sie diese Stoffe vermeiden, bleiben Ihre Zähne viel weißer.

Ayge Bus GUNDOGAN

kürzliche Posts