Es ist möglich, Schwangerschaftsstreifen nach der Geburt loszuwerden…

Obwohl Schwangerschaft und Geburt für alle Mütter aufregend sind, bringt dieser Prozess bei den meisten Frauen auch ungewollte Veränderungen mit sich.

DR. Türker Özyiğit betonte, dass sich diese Veränderungen vor allem im Brust-, Bauch-, Hüft- und Vaginalbereich zeigen, dass Mütter, die mit Diät und Sport ihre alte Form nicht erreichen können, auf die plastische Chirurgie zurückgreifen, die als Heilmittel die wirksamste Methode ist.

Hautrisse

Da Hautrisse besonders bei Frauen auftreten, handelt es sich um ein Hautproblem, das häufig bei schneller Gewichtszunahme und -abnahme im Jugendalter oder nach der Schwangerschaft beobachtet wird. Türker Özyiğit stellte fest, dass die Haut neben genetischen, hormonellen und mechanischen Belastungen in Fällen wie Gewichtszunahme und -abnahme auch von kleinen Spannungen und Rissen betroffen sein kann.

Da das Unterhautfettgewebe in den Bereichen Hüfte, Hüfte, Bauch, Brust und Dekolleté hoch ist, treten Risse meist in diesen Bereichen auf.

Risse, die nach dem Stillen und der Schwangerschaft im oberen Bereich der Brust auftreten, können auch durch eine Operation nicht vollständig korrigiert werden.Ein weiterer Bereich, der nicht durch eine Operation korrigiert werden kann, sind die Risse im Dekolleté-Bereich.

Anwendungen zwischen 1-3 Sitzungen im Durchschnitt können je nach Bedarf erhöht werden. Hervorhebend, dass die Sitzungsintervalle 1 Monat betragen, sagte Dr. Türker Özyiğit erklärte, dass der Kohlendioxidlaser allein nicht die gewünschte Intensität und Tiefe erreichen kann, die fragliche Methode jedoch aufgrund ihrer technischen Eigenschaften im Anwendungsbereich bis in tiefere Hautschichten vordringen kann und ihre Erfolgsrate steigt.

Aufgrund dieser Vorteile war dieses kombinierte fraktionierte Kohlendioxidlaser und Hochfrequenzgerät in letzter Zeit die erste Wahl.

Alternative Behandlungsoptionen

Andere Behandlungsmöglichkeiten für Dehnungsstreifen stellen eine Operation und Laserlipolyse (Laserlipolyse) dar. Es ist sehr wichtig zu wissen, welche Behandlung der richtige Kandidat ist, um den maximalen Nutzen aus dem Ergebnis zu ziehen.

Ein gesundes Leben beginnt mit Ruhe…

Obwohl bei manchen Frauen nach der Geburt kein Fett im Bauch ist, können darüber hinaus nur Risse und ernsthafte Probleme auftreten, insbesondere bei Strandkleidung. Auch hier ist die Behandlung insbesondere nach Gewichtsverlust oder strukturellen Rissen im Hüft- und Hüftbereich eine der schwierigsten Situationen.

Wie wird es behandelt?

Laseranwendungen bieten als Behandlungsmethode erhebliche Erfolge bei der Rissentfernung, reichen aber allein nicht aus. Hautrisse können effektiv mit der neuesten Technologie behandelt werden, die durch die Kombination des Kohlendioxid-Fraktionslasers mit Radiofrequenzenergie entstanden ist.

DR. Türker Ozyigit

kürzliche Posts