Kadayif mit Pistazienrezept

Wie macht man Kadayif mit Pistazien, der oben knusprig ist, eine tolle innere Konsistenz hat, lecker schmeckt?

Pistazien Kadayif Zutaten:

500 Gramm Drahtkadayif

200 Gramm Butter

1 Tasse gemahlene Pistazien

Für den Sirup:

2,5 Tassen Zucker

2,5 Gläser Wasser

ein paar Tropfen Zitrone

Kadayif mit Pistazie zubereiten:

Für den Sirup Wasser und Zucker in einen Topf geben und aufkochen. Nach dem Kochen Zitronensaft hinzufügen und weitere 2-3 Minuten kochen lassen. Zum Abkühlen beiseite stellen. Öffne die Kadaifs mit deinen Händen. Butter schmelzen und abkühlen lassen.

Fetten Sie Ihr Blech mit etwas von diesem Öl ein, bestreuen Sie die Hälfte der Kadaifs und drücken Sie es mit den Händen. Nach dem Bestreuen der Pistazien den restlichen Kadayif darauf verteilen. Drücken Sie zum Festziehen erneut mit der Hand. Die restliche Butter darüber träufeln.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad goldbraun backen. Gießen Sie kaltes Sorbet über das heiße Dessert.

Guten Appetit!

k├╝rzliche Posts